h1

Mullah-SS

Freitag, 23. November 2007

Die „Revolutionswächter“ im Iran heißen eigentlich ganz anders: Schutzstaffel – also SS, wie die mit den zackigen Buchstaben aus dem braunen Imperium des kleinen Landstreichers, der sich 1945 umbrachte. Das ist passend, denn so viel anders benehmen sie sich nicht und sie legen das gleiche elitäre Selbstverständnis an den Tag. Die vollständige Erklärung ist aus der Achse des Guten übernommen:

Sie haben bestimmt von den “Revolutionswächtern” oder “Revolutionsgarden”, wie sie in den deutschen Medien genannt werden, gehört. Die USA wollen diese staatliche terroristische Organisation endlich als “terroristische Organisation” einstufen, wobei dies nur ein symbolischer Akt ist. Ich bin eine im Exil lebende iranische Journalistin und habe meine eigene Kolumne in einer iranischen Zeitung, die seit 25 Jahren im Exil erscheint (London).

Eigentlich wollte ich in einem Brief allen deutschen Zeitungen und Zeitschriften die genaue Übersetzung des Begriffes “Revolutionsgarden” oder “Revolutionswächter” mitteilen. Ich weiß nicht, wie diese Übersetzung zustande kam, während sie genau “Schutzstaffel” bedeutet, also SS. Auf persisch heißt es: “Sepahe Pasdaran.” Sepah bedutet: Armee, Heer, Staffel. Pasdaran bedeutet: Diejenigen, die schützen. Also: Schutzstaffel.

Diese terroristische Organisation ist auch wirtschaftlich sehr aktiv und kontrolliert – neben einer handvollen Mullah-Familien und religiösen Stiftungen – den Löwenteil der unproduktiven Wirtschaft im Iran. Ich habe gedacht, vielleicht wäre diese Information für Sie interessant. Wir IranerInnen, im Iran und im Exil, haben längst unsere Hoffnung auf irgendeine Unterstützung von der deutschen Seite (Regierung, Parteien und sogar NGOs) und auch von der EU aufgegeben. Unsere Gesellschaft, unsere Nation versinkt. Sie wird auf den Strassen gefoltert und hingerichtet, aber keinem macht diese brutale Realität etwas aus.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Ellahe Bograt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: