h1

GröPaZ

Dienstag, 8. Januar 2008

= Größter Politologie aller Zeiten
= Norman Finkelstein, wissenschaftliche Null, aber in Deutschland Medien- und Multikulti-Liebling, dem keine Verschwörungstheorie zu blöde ist, als dass er sie nicht vertreten würde, so lange sie nur „bestätigt“, dass die Juden eine Bande geldgeiler Raffzahne sind, die unschuldige Staaten und Völker versklaven. Die Deutschen (und Europäer) über die „Holocaust-Industrie“, die PalAraber über gewaltsame Landnahme, auch wenn die Gewalt dabei von den Arabern ausging. Ein weiterer „Finkelstein-Fakt“ in Sachen Verschwörung ist die Versagung akademischer Würden für den einzig wahren Holocaustüberlebenden-Nachkommen.

Gelesen habe ich den Begriff GröPaZ erstmals bei Claudio Casulas Beschreibung des Knallkopfs auf Spirit of Entebbe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: