h1

Verbands-Islam / Konferenz-Islam

Donnerstag, 5. Juni 2008

Das ist „der“ Islam, der von Muslim-Verbänden auf Konferenzen vertreten wird und nie und nimmer, auf keinen Fall und unter keinen Umständen mit irgendetwas zu tun hat, was hier im Westen kritisch gesehen werden könnte. Das ist der Islam, der für alle Probleme die integrationsunwillige Mehrheitsbevölkerung verantwortlich macht; die staatlichen Organe, die nicht genug „Sensibilität“, Personal und Geld zur Verfügung stellen. Einzig „der Islam“ hat mit allen Problemen nichts zu tun, ist völlig von allen Verantwortlichkeiten freizusprechen und kann keiner Fliege was zuleide tun.

Außer, Mohammed wird beleidigt. Dann kann für nichts garantiert werden.

Oder wenn sie die Meinung gegeigt bekommen, statt mit dem von ihnen verlangten Respekt behandelt werden, dann kann auch schon mal rausrutschen, dass für nichts garantiert werden kann.

Und auch für diese angedrohten Folgen gilt dann: Das hat mit Islam aber ü.b.e.r.h.a.u.p.t nichts zu tun! (Hinter dem Link der Text, in dem mir der Begriff erstmals bewusst auffiel.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: